Freiheit für Reza Shahabi!

Deutschland, Nürnberg, den 19.01.2018 - Nürnberger Trägergruppe der internationalen Automobilarbeiterkonferenz (IAC) - Unsere Solidarität gehört den mutigen Menschen im Iran, die gegen das brutale Mullah-Regime aufstehen.

Sie fordern Abschaffung der islamischen Republik, Religions-, Rede- und Meinungsfreiheit, Freilassung aller politischen Gefangenen, mehr Frauenrechte und …

Reza wurde zu 6 Jahren Gefängnis verurteilt bis zum Dezember 2018, obwohl er gesundheitliche Probleme hat. Viele Gewerkschafter*innen, Arbeiterorganisationen und demokratische und fortschrittliche Menschen haben gegen seine Verfolgung protestiert.

Wir unterstützen diese Bewegung mit ganzem Herzen und fordern die sofortige Freilassung von Reza Shahabi und allen weiteren politischen Gefangenen.

Hoch die internationale Solidarität!