Schöner Ausflug des Sindelfinger Vereins

Die `Freunde der Internationalen Automobilarbeiterkonferenz Sindelfingen` e.V. organisierten ihren Sommerausflug am Samstag, 25.8. ins Badische Landesmuseum Karlsruhe zur Sonder-Ausstellung "REVOLUTION".

(Korrespondenz aus Sindelfingen)

Einen schönen Sommerausflug (auch bei durchwachsenen Wetter) machten die 20 Freunde der IAWC Sindelfingen nach Karlsruhe. Die interessante und empfehlenswerte Ausstellung beleuchtet aus verschiedenen Blickwinkeln heraus "Revolutionen": Was sind die Voraussetzungen, wie wurden Revolutionen organisisert und durchgeführt, wie gingen sie weiter? Welche Rolle spielen dabei einzelne Personen, Frauen, Gewalt, Kultur und Medien? Von Bauernaufständen über die Badische Revolution, französische Revolution, Oktoberrevolution, .....,`friedliche Revolution in der DDR` bis zum arabischen Frühling werden viele Umbrüche in der Geschichte behandelt und über Schrift, Bild und Ton vermittelt. Fast 2 Stunden nahmen wir die Informationen, teilweise auch interaktiv, auf und diskutierten dabei reichlich. Kritische Punkte wurden in Diskussionen, auch beim anschließenden Essen in einer robusten Karlsruher Gaststätte (`Littfass`), weiter vertieft. Nach dem Eisdielen-Besuch als Dessert waren dann die meisten Meinungen ausgetauscht und wir fuhren mit neuen Eindrücken zu "REVOLUTION" nach Hause. Danke an alle Helfenden (auch Freunde aus Karlsruhe!) - der Sommerausflug hat Spaß gemacht.