1.IAC 2015

Gründungsresolution der internationalen Automobilarbeiterkoordination

Wir Automobilarbeiter übernehmen Verantwortung für unsere Zukunft! Voller Stolz, nach 17 Jahren fruchtbarer Zusammenarbeit, können wir heute sagen: „Die Zeit ist reif für die Gründung einer „Internationalen Automobilarbeiterkoordination.“ Wir brauchen diesen weltweiten Zusammenschluss der Arbeiterinnen und Arbeiter der Automobil- und Zulieferindustrie, eng verbunden mit unseren Familien und Unterstützern.

Abschlusserklärung der 1. Internationalen Automobilarbeiterkonferenz

Abschlusserklärung der 1. Internationalen Automobilarbeiterkonferenz Aus einer Fackel werden Tausende – wir tragen sie in die Welt! Erfolgreich und begeisternd hat die 1. Internationale Automobilarbeiterkonferenz vom 14. bis 18. Oktober in Sindelfingen/Deutschland stattgefunden. Die 17-jahrelange Vorbereitung durch sieben Automobilarbeiterratschläge erreichte ihren Höhepunkt mit der Gründung einer internationalen Bewegung der Automobilarbeiterkoordination.

Grußadresse der Gewerkschaft der revolutionären Textilarbeiter/Türkei

An die 1. Internationale Automobilarbeiterkonferenz! Nach einer langen und intensiven Vorbereitungszeit ist nun die 1. Internationale Automobilarbeiterkonferenz zusammengekommen. Wir grüßen alle unsere Klassengeschwister aus den verschiedenen Ländern, die an diesem, für den internationalen Kampf der Arbeiterklasse bedeutungsvollen Zusammenschluss beteiligt sind.

Grußadresse von Arbeitern in Kocaer/türkei

An die internationale Konferenz der Automobilarbeiter Unser revolutionärer Gruß gilt an die Internationale Konferenz der Automobilarbeiter, die auf der Basis, den Kampf der Arbeiterklasse gegen das Kapital zu erhöhen und zu stärken, organisiert wurde und an alle Klassengeschwister, die Teil dieses Kampfes sind. Unser gerechter und legitimer Kampf geht nun in die zweite Woche und unser Kampfeswille und unsere Begeisterung halten unvermindert an.

Pressemitteilung: Erfolgreicher Start der 1.Internationalen Automobilarbeiterkonferenz

Deutsche Koordinierungsgruppe zur Vorbereitung der 1. Internationalen Automobilarbeiterkonferenz (IAC) 15.10.2015 An Tageszeitungen im Stuttgarter Raum, überregionale Presse, Süddeutscher Rundfunk Sehr geehrte Damen und Herren, Pressemitteilung Erfolgreicher Start der 1.Internationalen Automobilarbeiterkonferenz in Sindelfingen/Maichingen – Demonstration am Bahnhof Sindelfingen Am 14.Oktober startete im Bürgerhaus Maichingen die Automobilarbeiterkonferenz unter dem Motto: „Automobilarbeiter machen mobil – weltweit!

Sindelfinger Zeitung berichtet über die Internationale Automobilarbeiterkonferenz

10.10.15: Die Sindelfinger Zeitung/Böblinger Zeitung bringt einen ausführlichen Bericht über die 1. Internationale Automobilarbeiterkonferenz und stellt den Leiter des Organisationsteams vor Ort, Tobias Knapp, vor. Hier der Link zum Bericht in der Online Ausgabe der Sindelfinger Zeitung. Hier eine Kopie des Berichts: "Das Porträt: Der Sindelfinger Tobias Knapp ist einer der Hauptorganisatoren der 1. Internationalen Automobilarbeiterkonferenz / Nächste Woche im Maichinger Bürgerhaus Die weltweite Vernetzung der Solidarität • Tobias Knapp macht sich für die Interessen der Arbeitnehmer in der Automobilindustrie stark. Bild: Reichert Die Teilnehmer kommen aus Indien, Südafrika, Russland, den USA, aus Marokko, Brasilien und Europa – in Maichingen gibt es in der nächsten Woche das erste Welttreffen von Automobilarbeitern. Für die Organisatoren um den Sindelfinger Tobias Knapp eine Herkulesaufgabe.